Anhänger voller Stroh stand auf der B 85 in Flammen

26. Juli 2019 : Anhänger in Flammen

Chamerau. Einsatz in der Sommerhitze: Am Donnerstag gegen 17:25 Uhr ging bei den Feuerwehren Staning, Lederdorn, Haderstadl, Bärndorf, Chamerau und Miltach der Alarm ein, Ein mit Stroh beladener Anhänger war aus ungeklärter Ursache auf der B85 in Brand geraten. Das Geschehen spielte in Fahrtrichtung Viechtach, etwa 300 Meter nach der Abzweigung  Staning. Die Wehren gingen mit massivem Wassereinsatz vor. Die Löscharbeiten fanden mit schwerem Atemschutz statt. Kurz nach dem Erstalarm war auch noch die FFW Oberndorf zur Verkehrsregelung heranbeordert worden. Die B85 - der Bulldog, der den Anhänger zog, war ohne Schäden abgekuppelt worden - war voll gesperrt. Dabei kam es zu einer Beleidigung der Einsatzkräfte. Die Polizeistreife an der Unglücksstelle reagierte sofort - der Fall wird zur Anzeige gebracht. Einsatzleiter war Kreisbrandmeister Alexander Beier aus Miltach.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.