Antrittsbesuch vom Bürgermeister der Stadt Cham

19. Oktober 2020 : Baumgartner und Stoiber wollen Hand in Hand zum Wohle der Bürger arbeiten.

 Chamerau. Der neue Bürgermeister der Stadt Cham, Martin Stoiber (CSU), stattete dem Amtskollegen aus Chamerau, Stefan Baumgartner jetzt einen ersten offiziellen Besuch ab. Baumgartner beglückwünschte Martin Stoiber zum „historischen Sieg“ in der Kreisstadt Cham und wünschte ihm ein gutes Händchen in der Amtsführung sowie starke Nerven im Einsatz für die vielfältigen Anliegen der Bürgerinnen und Bürger.

 Beide betonten unisono ihr Bemühen um ein gutes und harmonisches Miteinander der benachbarten Kommunen. Man tauschte sich über gemeinsame kommunale Themen aus, bei denen man künftig Kräfte bündeln könne. Vielleicht gibt es sogar in Zukunft eine Möglichkeit der Zusammenarbeit in punkto Stadtbus, der in Chamerau haltmachen könnte. Themen wie Schulverband, Rad- und Wanderwege, Lamberg und sonstige touristische Anliegen wurden ebenfalls besprochen. Darüber hinaus wollen beide Bürgermeister im Kreistag zum Wohle der Menschen im Landkreis am gleichen Strang ziehen.