Chamerauer TTler bei Top 14-Turnieren

03. Oktober 2019 : Bayerisches Top 14-Turnier

Drei Nachwuchsspieler des FC Chamerau haben sich bei den Bayerischen Top 14-Turnieren im Tischtennis hervorragend behauptet. Anna Irrgang, Andi Gall und Sebastian Janker belegten die Plätze 9, 11 und 13. Schon die Qualifikation der drei Nachwuchs-Asse war ein Riesenerfolg für die Jugendabteilung des FC Chamerau. In Burgau gelangen Anna Irrgang in der Altersklasse Mädchen 11 sogar vier Siege. "Nachrücker" Sebastian Janker blieb der Altersklasse Jungen 11 gegen Topgegner ohne Sieg. Eine starke Leistung zeigte in Arnstorf Andi Gall, der in der Altersklasse Jungen 13 trotz seiner fünf Siege auf Rang 11 landete. 

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.