Das Ferienende naht

03. September 2019 : Informationen zum Unterrichtsbeginn

Chamerau. Der Unterricht beginnt für die Klassen 2 bis 4 am Dienstag, 10.September, um 8.15 Uhr in den jeweiligen Klassenzimmern. Die Schulneulinge mit ihren Eltern werden erst um 9 Uhr in der Aula von Rektorin Claudia Mühlbauer und der 2. bis 4. Klasse begrüßt, bevor sie in ihre Klassenzimmer gebracht werden. Die Wartezeit für die Eltern wird der Elternbeirat mit Kaffee und Kuchen versüßen. Nach der Pause, gegen 10.30 Uhr, wird gemeinsam der Anfangsgottesdienst gefeiert. Die Segnung der Schulanfänger findet beim Sonntagsgottesdienst am 22.September statt. Unterrichtsende ist am ersten Schultag für alle Kinder um 11.35 Uhr an der Schule.

Am Mittwoch, 11.September ist für alle Klassen Unterricht von 8.15 Uhr bis 11.35 Uhr. Zu dieser Zeit fährt auch der Bus. Ab Donnerstag ist bereits stundenplanmäßiger Unterricht, ab diesem Tag findet auch die reguläre Mittags- und Hausaufgabenbetreuung statt. Hierzu erbittet die Schule möglichst am zweiten Schultag nochmals eine detaillierte schriftliche Rückmeldung aller Eltern, auch bei Nicht-Bedarf. Die Formulare dafür sowie die Stundenpläne und Busabfahrtszeiten bekommen die Schüler am ersten Schultag. Materiallisten für die einzelnen Klassen stehen als Download auf der Homepage der Schule bereit.

Lehrer und Klassen

Im neuen Schuljahr stellt sich die Klassen- und Raumverteilung folgendermaßen dar: Klasse 1: Claudia Mühlbauer (Raum von unten rechts); Klasse 2: Anna Edbauer (Raum unten links); Klasse 3: Caroline Bauer (Raum oben links); Klasse 4: Elisabeth Lex (Raum oben rechts). Ohne Klassenführung unterrichtet Lehramtsanwärter Stefan Gabriel. Für einen Teil des katholischen Religionsunterrichts werden Pfarrer Kilian Limbrunner und Diakon Werner Szörenyi zuständig sein. Das Fach Werken/Textiles Gestalten sowie den Kunstunterricht übernimmt Bettina Klonner. Tanja Freier ist der Schule als mobile Reserve zugeordnet. Ethikunterricht kann wieder angeboten werden. Der erste Elternabend ist für Donnerstag den 19.September, geplant.