Sechs neue Gemeinderatsmitglieder vereidigt

30. September 2020 : Christian Glonner und Johann Robl 2. und 3. Bürgermeister – Konstituierende Sitzung

 Chamerau. (rs) Im großen Saal des Bürgerhauses fand am Mittwoch die konstituierende Sitzung des neuen Gemeinderates statt, wozu Bürgermeister Stefan Baumgartner neben einigen Zuhörern
und dem Gemeinderat besonders die neugewählten Gemeinderäte begrüßte. „Ihr seid nun für sechs Jahre gewählt“, so der Bürgermeister an den Gemeinderat, „und wir werden so zusammenarbeiten, dass wir uns in die Augen schauen können. Es soll wieder ein gutes und schönes Arbeiten sein, damit wir wieder viel bewegen können, so wie in den letzten sechs Jahren.“

 Anschließend vereidigte der Bürgermeister die sechs neuen Ratsmitglieder. Es sind dies: Maximilian Altmann sen.; Regina Breu; Manuel Dattler; Alfons Kohlbeck; Reinhard Preißer und Michael Riederer. Es folgte die Neuwahl des 2. Bürgermeisters in geheimer Wahl. Sie wurde durchgeführt von Bürgermeister Baumgartner und Geschäftsstellenleiter Markus Schiedermeier. Hingewiesen wurde, dass sämtliche Mitglieder des Gemeinderates wählbar seien. Der bisherige 2. Bürgermeister Christian Glonner erhielt erneut das Vertrauen zum 2. Bürgermeister. Ebenso der bisherige 3. Bürgermeister Johann Robl, auch er wurde in geheimer Wahl wiedergewählt.

 Weiterer Stellvertreter 

 Der Bürgermeister schlug im Anschluss das Gemeinderatsmitglied Maximilian Altmann als einen weiteren Bürgermeisterstellvertreter vor, dem Vorschlag wurde zugestimmt. Zur Jugendbeauftragten wurde Regina Breu bestimmt und Erich Mühlbauer und zum Seniorenbeauftragten Maximilian Altmann, Reinhard Preißer und Alfons Kohlbeck.

 Bürgermeister Baumgartner vertrat zum Punkt „Aussprache zur Bildung von beratenden und beschließenden Ausschüssen“ die Meinung, dass sich die Praxis der letzten sechs Jahre mit den Begehungen bewährt habe. „Hier hatten alle Gemeinderatsmitglieder die Möglichkeit, sich in gleichberechtigter Weise zu informieren. Dies möchte ich gerne beibehalten, somit wäre ein Bauausschuss nicht erforderlich“, so das Gemeindeoberhaupt. Dagegen gab es keine Einwendungen. Die Bildung eines Haupt- und Finanzausschusses hält Baumgartner jedoch für sinnvoll, denn dieser könnte zum Beispiel eine große Unterstützung bei der Erstellung des jährlichen Gemeindehaushaltes sein.

 Anschließend wurde Folgendes festgelegt: Die einzelnen im Gemeinderat vertretenen Gruppierungen schlugen folgende Ausschussbesetzungen und deren Stellvertreter vor: Dem Haupt- und Finanzausschuss gehören an: Norbert Hoffmann, Thomas Kappenberger, Johann Robl, Willi Baumgartner, Christian Glonner, Alfons Kohlbeck, Maximilian Altmann, Manuel Dattler, Erich Mühlbauer und Christian Janker.

 Dem Rechnungsprüfungsausschuss gehören an: Michael Riederer, Willi Baumgartner, Norbert Hoffmann, Johann Robl, Robert Weindl, Alfons Kohlbeck, Reinhard Preißer, Regina Breu, Christian Janker und Erich Mühlbauer. Der Gemeinderat wählte anschließend Christian Janker zum Ausschussvorsitzenden. Der Gemeinderat entschied weiter einstimmig, dass der erste Bürgermeister Stefan Baumgartner dazu bestellt wird.

 Rathausinfosystem

 Schiedermeier informierte allgemein über die zu erlassende Geschäftsordnung. Er ging dabei vor allem auf die Aufgaben des ersten Bürgermeisters im Zusammenhang mit der Bewirtschaftung der Haushaltsmittel ein; ebenso wurde über das sogenannte Rathausinformationssystems gesprochen, so über die Versendung von Sitzungsladungen und Sitzungsunterlagen per Internet.

 Die Geschäftsordnung des Gemeinderates durften zum Schluss alle mitnehmen, um sich daheimdamit befassen zu können, auch wie der Gemeinderat arbeitet. Bei der nächsten Sitzung werde es ausführlich besprochen und beschlossen.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.